Das Young Professional Program


Unser sechsmonatiges Young Professional Program (YPP) bietet den optimalen Einstieg in eine Innovations- und IT-Beratung:

  • Dein persönlicher Mentor und unser Young Professional-Koordinator begleiten Dich vom ersten Tag an und führen Dich sicher an unsere herausfordernden Projekte bei renommierten Kunden heran
  • Du erwirbst anerkannte Zertifizierungen
  • Im Rahmen des YPP arbeiten wir gemeinsam mit Dir an der Entwicklung Deiner Kompetenzen durch individuelle Trainingsmodule und gezielte Coachings on the Job
  • Du stehst im ständigen (Erfahrungs-)Austausch mit anderen Young Professionals
  • Nach Deinem erfolgreichen Abschluss des Programms kannst Du mit einem unbefristeten Anschlussvertrag rechnen

Am 1. Oktober 2019 startet unser viertes Young Professional Program! Willst du dabei sein?*

Bewirb dich als Young Professional im Bereich Consulting:

Zur Stellenanzeige

Bewirb dich als Young Professional im Bereich Development:

Zur Stellenanzeige

*Eine Teilnahme an den Young Professional Days ist nicht zwingend notwendig, um sich für das Young Professional Program bewerben zu können.

Warum lohnt sich das Young Professional Program?

Zwei Generationen von Young Professoinals sind bereits in das Young Professional Program gestartet und haben erfolgreich Ihren Abschluss gemacht. Wie sie das Young Professional Program erlebt haben und warum auch Du dich bewerben solltest, erfährst Du im Video:

Noch mehr Videos zum Young Professional Program findest Du in unserer Playlist:

Unsere ersten beiden Generationen Young Professionals

Am 1. November 2017 ging das Young Professional Program in die erste Runde. Für alle vier Young Professionals bildeten die Young Professional Days den Ausgangspunkt. Inzwischen ist das Programm für Janet, Martin, Jakob und Antonia längst vorbei, doch alle vier sind noch immer Teil der PTSMannschaft und arbeiten inzwischen als Projektassistenten und Consultants.

Am 1. April 2018 ging es für die zweite Generation los. Ohne vorhergehende Young Professional Days starteten Yvonne, Tim, Jonathan und Jörg in das Young Professional Program. Die Young Professional Days bieten zwar eine gute Möglichkeit, die PTSGroup bereits kennenzulernen, eine Voraussetzung ist die Teilnahme aber nicht, um sich für das Programm bewerben zu können.

Das bieten wir Dir:

Wir stehen für eine Unternehmenskultur, die von flachen Hierarchien, Offenheit und Teamspirit geprägt ist. Bei uns erwartet Dich ein agiles Arbeitsumfeld mit Freiräumen zur individuellen Entwicklung (bspw. IoT-Lab, Hackathons, PTS Akademie). Der Spaß an der Arbeit im Team soll dabei nicht zu kurz kommen. Daher fördern wir unseren Teamgedanken auch außerhalb des Büros: Zum Beispiel bei Afterwork- und Firmenevents, Sportveranstaltungen und Firmenfitness. Alles nach dem Motto: Alles kann, nichts muss! Um unsere Arbeit so effizient wie möglich zu gestalten, folgen wir keinen veralteten Arbeitszeitmodellen. Bei uns kannst Du selbst entscheiden, wann und von wo aus du arbeiten möchtest. Weitere Informationen über unser Unternehmen findest Du hier.

Das bringst Du mit:

  • Uns ist Deine Persönlichkeit genauso wichtig wie Deine nachgewiesenen Qualifikationen, zu denen ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (z.B. (Wirtschafts-)Informatik, Wirtschaftswissenschaft) oder eine vergleichbare Berufsausbildung gehört
  • Natürlich kannst Du auch als QuereinsteigerIn bei uns durchstarten
  • Du bist lernbereit, begeisterungsfähig und kommunikationsstark
  • Du bist teamfähig, kannst aber auch eigenständig arbeiten

YPP-Stories

Obwohl Janet, Antonia, Jakob und Martin das gleiche Programm absolviert haben, sind ihre Geschichten doch ganz unterschiedlich. Nach drei Monaten haben die vier Young Professionals ein erstes Zwischenfazit gezogen. In den YPP-Stories erfährst Du mehr über ihre verschiedenen Schwerpunkte und Erfahrungen.